Rezepte aus Vegetarisch

Banana Pancakes ohne Zucker

24. April 2020

Diese Bananen-Pancakes eignen sich hervorragend zum Verwerten von überreifen Bananen. Die Bananen werden zerdrückt und das Bananenmus direkt in den Pancakes-Teig gerührt. Leicht überreife Bananen eignen sich deshalb am besten, da sie sich sehr einfach zerdrücken lassen und die Pancakes süß und weich machen. Banana Pancakes ohne Zucker zuletzt geändert: 24 April 2020 von Ursula

Einfaches Champignon Risotto mit Brie

16. April 2020

Dieses schnelle Risotto mit Champignons und Brie ist super-cremig und benötigt nur wenige Zutaten. Die in Butter gerösteten Pilze und der Parmesan verhelfen zu einem Umami-Hoch mit dem so schnell kein anderes Gericht mithalten kann. In Österreich heißt es übrigens das Risotto und nicht der Risotto ;-) Einfaches Champignon Risotto mit Brie zuletzt geändert: 16 April 2020 von Ursula

Einfache Teig-Osterhasen

10. April 2020

Diese luftig-weichen Osterhasen aus Hefeteig (Germteig) sind sehr schnell und unkompliziert zu machen. Der Teig ist rasch zusammengerührt und das Formen der Hasen könnte fast nicht einfacher sein. Sie eignen sich ideal zum Verschenken als Inhalt für Osternester und –körbchen.   Hier auf dem Blog gibt es übrigens bereits einige Rezepte für traditionelles Ostergebäck. Vom Rezept für Godnkipferl (riesiges Brioche-Kipferl) bis hin zum Oster-Striezel und Rosinenzopf. Einfache Teig-Osterhasen zuletzt geändert:… Weiterlesen & Rezept »

Sauerteig selbst ansetzen – aus meinem Kochbuch

2. April 2020

Wie stellt man Sauerteig selbst her? Und was muss man beim Sauerteig ansetzen beachten? Folgend findet ihr ein detailliertes Rezept, wie ihr Sauerteig selbst ansetzen könnt. Das Rezept stammt aus meinem Kochbuch Die Welt im Einmachglas. Sauerteig selbst ansetzen – aus meinem Kochbuch zuletzt geändert: 7 April 2020 von Ursula

Sauerteig: Fragen & Antworten

2. April 2020

Die häufigsten Fragen und Antworten zum Thema Sauerteig – inklusive Tipps und Tricks. Meinen Sauerteig „Hermann“ hege und pflege ich nun schon länger als 6 Jahre. Ich habe ihn während meiner Zeit in Boston angesetzt und dann nach Österreich mitübersiedelt – eh klar. Wie vielleicht einige von euch wissen, habe ich in Boston Brotbackkurse veranstaltet, und bekam von den Teilnehmern immer wieder Fragen zum Thema Sauerteig gestellt. Die häufigsten Fragen habe… Weiterlesen & Rezept »

Breakfast Burrito – mit Video

27. März 2020

Burritos zu rollen schaut nicht schwierig aus – bis man es zum ersten Mal selbst probiert. Hier findet ihr ein Rezept, eine Anleitung sowie Tipps zum Rollen, damit der selbst gemachte Burrito auch gelingt.   Burritos kommen eigentlich aus Mexiko, doch der Breakfast Burrito dürfte eine Erfindung der USA sein. Typisch dafür ist eine Füllung aus Kartoffeln, Ei, Speck und Bohnen – für die USA klassische Frühstückszutaten. Breakfast Burrito –… Weiterlesen & Rezept »

Einfacher grüner Smoothie mit Spinat

20. März 2020

Heute ist Frühlingsbeginn. Und was würde dazu besser passen als ein intensiv grüner Smoothie? Smoothies gehören jetzt nun schon einige Jahre zu meinem Alltag. Die grüne Sorte finde ich am allerbesten – nicht nur geschmacklich und farblich, sondern auch wegen der Extra-Vitamine und Mineralstoffe, die im grünen Blattgemüse enthalten sind. Einfacher grüner Smoothie mit Spinat zuletzt geändert: 24 März 2020 von Ursula

10-Minuten Basilikum Gnocchi

17. März 2020

Diese Gnocchi in cremiger Basilikum-Sauce sind oft meine Rettung. Wenn ich keine Zeit oder Lust zum Kochen habe, dann kommt häufig dieses Gericht auf den Tisch. Diese Basilikum-Gnocchi benötigen nur 3 Zutaten und sind in 10 Minuten fertig. Sie schmecken im Gegensatz zu Fertigpizza & Co. trotzdem wie selbst gemacht – auch wenn man auf Fertigprodukte wie Kartoffel-Gnocchi und Pesto zurückgreift. 10-Minuten Basilikum Gnocchi zuletzt geändert: 17 März 2020 von… Weiterlesen & Rezept »

Marokkanische Salzzitronen – aus meinem Kochbuch

11. März 2020

Salzzitronen werten durch ihre raffinierte, frische Zitronennote viele Gerichte auf – ob Linseneintopf, Kichererbsensalat, Gerichte mit Huhn, Salatdressing, Sahnesauce für Pasta oder diese cremigen Basilikum Gnocchi. Kein Wunder also, dass dieses Rezept sofort einen Fixplatz in meinem Kochbuch hatte und sogar das Titelbild ziert. Heute darf ich euch dieses Rezept aus Die Welt im Einmachglas an dieser Stelle vorstellen.   Marokkanische Salzzitronen – aus meinem Kochbuch zuletzt geändert: 22 April… Weiterlesen & Rezept »

Donuts selber machen – mit Beerenglasur

25. Februar 2020

Diese pinken Donuts kommen ganz ohne Lebensmittelfarbe aus und werden händisch aus Hefeteig geformt. Die Glasur wird aus Himbeeren und Blaubeeren (Heidelbeeren) hergestellt.   Schön grell und pink oder mit Schokolade-Glasur sind Doughnuts nicht nur bei den Simpsons anzutreffen, sondern auch bei der in Boston gegründeten und alles beherrschenden Donut-Kette, Dunkin Donuts. Fast an jeder Straßenecke lächeln sie einen an. Donuts selber machen – mit Beerenglasur zuletzt geändert: 26 Februar… Weiterlesen & Rezept »

Cinnamon Rolls – Luftige Zimtschnecken

26. Januar 2020

Fast niemand kann luftig-weichen amerikanischen Cinnamon Rolls widerstehen. Dieses Gebäck hat bei mir eine Kehrtwende in Sachen Zimt eingeläutet. Bis vor meinem USA-Aufenthalt war ich von Zimt nicht wirklich angetan, das konnte auch Omas Apfelstrudel nicht ändern. Ein sehr sparsamer Umgang mit dem Gewürz war schon in Ordnung, aber mehr war nicht drin.   Während meiner Zeit in Boston bekam ich dann eine ganz andere Dosis ab: Zimt-Rosinen Bagels, Zimtschnecken,… Weiterlesen & Rezept »

Knusprige Bratkartoffeln

19. Januar 2020

Dieses Rezept für knusprige Bratkartoffeln aus dem Backofen ist für mich bisher das einzig wahre Bratkartoffel-Rezept. Die Kartoffeln werden durch die Zubereitung im Backofen schön knusprig und man benötigt außerdem nur wenig Öl. Das ist bei einer Zubereitung in der Pfanne oft nicht der Fall, zudem muss man bei der Pfannen-Version fast ununterbrochen dabei stehen und die Kartoffeln immer wieder wenden, während sie sich im Ofen quasi von selbst backen… Weiterlesen & Rezept »

Mexikanische Huevos Rancheros

10. Januar 2020

  Huevos Rancheros sind mexikanische Eier (huevos) nach Farmer-Art (ranchero). Dieses Frühstücksgericht ist aber längst über die Grenzen Mexikos in die USA gewandert und ist nun fixer Bestandteil der Tex-Mex-Küche. In der traditionellen Basisversion bestehen Huevos Rancheros aus einer Mais- oder Weizentortilla, Bohnenmus, einem Spiegelei und roter Salsa. In den USA wird dieses im Grunde einfache Gericht oft noch um ein paar Zutaten erweitert, etwa mit frischem Spinat und Käse… Weiterlesen & Rezept »