Schlagwort-Archiv: Mexiko

Mexikanische Huevos Rancheros

10. Januar 2020

  Huevos Rancheros sind mexikanische Eier (huevos) nach Farmer-Art (ranchero). Dieses Frühstücksgericht ist aber längst über die Grenzen Mexikos in die USA gewandert und ist nun fixer Bestandteil der Tex-Mex-Küche. In der traditionellen Basisversion bestehen Huevos Rancheros aus einer Mais- oder Weizentortilla, Bohnenmus, einem Spiegelei und roter Salsa. In den USA wird dieses im Grunde einfache Gericht oft noch um ein paar Zutaten erweitert, etwa mit frischem Spinat und Käse… Weiterlesen & Rezept »

Grüne Frühlings-Tacos

30. Mai 2017

Diese Soft Tacos sind mit dem Besten, was der Frühling zu bieten hat, belegt: Frische Radieschen, der erste Spinat und knackiges Rotkraut, das zwar vorwiegend im Winter Saison hat, aber sehr lange gelagert werden kann. Die Zutaten lassen sich beliebig abwandeln und erweitern – je nachdem was gerade saisonal erhältlich ist.   Soft Tacos sind übrigens ideal als Reste-Verwertung. Ob kurz angebratenes oder frisches Gemüse, Obst, Protein (Fleisch, Fisch, Tofu)… Weiterlesen & Rezept »

Chili con Carne mit Bier

30. Dezember 2016

Dieses Rezept von mir ist zuerst in leicht abgewandelter Form in der USA-EssBar von derStandard.at erschienen.   Aus welchen Zutaten ein „authentisches“ Chili besteht, darüber scheiden sich die Geister. Wird es mit oder ohne Bohnen gekocht? Tomaten(sauce) – ja oder nein? Faschiertes (Hackfleisch) oder gewürfeltes Fleisch? Während das Texas-Style Chili – zumindest äußerlich – eher einem Wiener Saftgulasch ähnelt, mit würfeligem Fleisch und ganz ohne Bohnen, sehen andere Varianten die… Weiterlesen & Rezept »

Quick Pickled Onions – Schnell Eingelegte Zwiebeln

26. Oktober 2016

Die vergangenen Wochen war es sehr ruhig auf dem Blog. Nicht ohne Grund. Zuerst war Stress angesagt, dann Entspannung. Zuerst zum Stress: Ich durfte kürzlich am Cambridge Center for Adult Education einen Kochkurs halten und hatte deshalb einiges vorzubereiten – immerhin verstecke ich mich ja zum Arbeiten normalerweise hinter dem Laptop. Der Kurs „Austrian Cuisine“ ist bei den Teilnehmern offenbar sehr gut angekommen – die Grießnockerlsuppe, Käsepätzle und Apfelstrudel wurden… Weiterlesen & Rezept »

Bohnen-Mango Tacos

28. Mai 2016

Tacos sind einer der besten Wege für Essens-Resteverwertung. Wie ich darauf komme? Für meinen Artikel über Quesadillas hatte ich unter anderem einige Packungen Backup Weizentortilla-Fladen gekauft, im Falle, dass bei den selbst gemachten etwas schief geht. Die selbst gemachten Weizen-Tortillas sind natürlich ganz hervorragend gelungen ;-) und ich blieb auf einer ganzen Menge Tortillas sitzen – in allen Größen. Nach unzähligen verspeisten Quesadillas sind schlussendlich nur mehr die kleineren Exemplare… Weiterlesen & Rezept »

Steak-Burritos mit Bohnen und Reis

4. Mai 2015

Dieses Rezept habe ich ursprünglich für die USA-EssBar von derStandard.at entwickelt. Anlässlich des mexikanischen Feiertags Cinco de Mayo (der 5. Mai) gibt es heute eines meiner Lieblingsessen: Burrito. Die Tex-Mex-Küche gehört nicht nur im Norden Mexikos oder in den US-Südstaaten zum Alltag: In Restaurants, Imbissbuden und Fast-Food-Ketten sind Gerichte wie Burritos, Tacos oder Enchiladas allgegenwärtig – auch hier an der US-Ostküste. So ist der Burrito, gekauft vom Foodtruck um die Ecke, bei… Weiterlesen & Rezept »

Nachos mit selbstgemachter Salsa

30. Januar 2015

Am Sonntag findet das jährliche Sport- und Fernseh-Großereignis statt: die Super Bowl. Und nachdem dieses Jahr die New England Patriots im Finale spielen, dreht sich hier in Boston alles um Football … und was eben dazugehört. Wer sich das Spiel von zu Hause ansieht – tja, in Europa nicht unbedingt zur besten Uhrzeit – braucht natürlich einen geeigneten Super Bowl-Snack. Neben Chicken Wings sind Nachos einer der beliebtesten Snacks. Warum auch nicht?… Weiterlesen & Rezept »