Archiv für den Autor: Ursula

Veganes Kartoffelgulasch

19. Januar 2021

Rezept für ein Kartoffelgulasch, das von Haus aus vegan ist. Die Sauce ist schön dick und sämig und enthält nur wenig Öl. Ich habe für dieses Gulasch mein Rezept für cremiges Erdäpfelgulasch abgewandelt – für ein noch einfacheres, alltagstaugliches Kartoffelgulasch.

Eggs Florentine – mit der perfekten Sauce

11. Januar 2021

Pochierte Eier auf Toast, frischer Spinat und eine süchtig machende Sauce – das sind Eggs Florentine. Die Variation des Brunch-Klassikers Eggs Benedict wird mit frischem Spinat zubereitet.

Schnelles Chili con Carne – mit Video

30. Dezember 2020

Ein einfaches Rezept für Chili con Carne, das ruckzuck fertig ist. Es ist schön sämig (ohne Mehlzugabe) und benötigt nur wenige Zutaten.   Für kühlere Tage ist ein Chili genau das Richtige. Die Zutatenliste bei diesem Rezept ist relativ kurz, die Zubereitung unaufwendig. Zudem lässt sich Chili ohne Qualitätsverlust sehr gut aufwärmen oder einfrieren.

Weiße Schokomousse ohne Ei (2 Zutaten)

22. Dezember 2020

Ganz einfach und genial: Weiße Mousse au Chocolat mit nur zwei Zutaten. Die aktive Zubereitung dauert wenige Minuten und die Mousse macht optisch einiges her. Ein schnelles, festliches Dessert für jeden Anlass, von Weihnachten, Silvester bis Valentinstag. Es muss ja niemand wissen, wie einfach das Rezept ist ;-)

Klassischer Orangenpunsch – mit Video

18. Dezember 2020

Rezept für einen Orangenpunsch mit wenig Zucker, frisch gepresstem Orangensaft, Tee und Alkohol.   Orangenpunsch darf bei keinem Punschstand auf den Weihnachtsmärkten fehlen. Nachdem die Weihnachtsmärkte in Wien heuer geschlossen sind, lässt sich dieser Punsch ganz einfach zu Hause zubereiten. Die selbstgemachte Variante schmeckt nicht nur besser, sondern enthält auch wesentlich weniger Zucker, dafür aber frisch gepressten Orangensaft.

Schwedische Kardamom Schnecken – mit Video

12. Dezember 2020

Luftige Kardamomschnecken wie in Schweden: Außen knusprig und innen weich schmecken sie dezent buttrig mit einem Hauch Kardamom. Selten kann mich ein Gebäck so begeistern wie dieses. Diese Kardemummabullar, wie sie in Schweden heißen, sind eindeutig mein neues Lieblings-Winter-Gebäck und teilen sich nun Rang eins mit meinen fluffigen Zimtschnecken.

Schnelle Mac and Cheese ohne Ofen

30. November 2020

Cremig, käsig und in 15 Minuten fertig: Diese Mac and Cheese werden auf dem Herd gemacht und sind ruckzuck fertig. Kein Überbacken im Backofen, kein Anrösten von Semmelbröseln.  

Steirische Kürbiscremesuppe (3 Zutaten)

24. November 2020

Eine cremige Kürbissuppe ist schnell gemacht und benötigt nur 3 Zutaten. Ich mag sie am liebsten mit etwas geschlagenem Obers und Kürbiskernöl serviert – ganz wie in der Steiermark.

Mohn Brownies

13. November 2020

Diese saftigen Schoko-Mohn Brownies mit „Biss“ sind quasi die österreichische Version von klassischen Brownies. Nachdem Schokolade und Mohn geschmacklich wunderbar harmonieren, und ich von Brownies nicht genug bekommen kann, habe ich mich an die Entwicklung dieses Rezeptes gemacht. Das beste aus den USA und Österreich :-)

Pumpkin Bread – Saftiger Kürbiskuchen

30. Oktober 2020

Ein Rezept für Pumpkin Bread wie in den USA mit leuchtend oranger Farbe und wärmenden Gewürzen. Der Kürbis im Teig macht diesen Kuchen saftig und verleiht ihm die intensive Farbe. Wie will man den Herbst besser willkommen heißen!

Rotes Curry mit Huhn und heimischem Gemüse – mit Video

8. Oktober 2020

Ein schnelles rotes Thai-Curry, das durch saisonale, heimische und leicht erhältliche Zutaten glänzt. Dieses cremige Curry ist schnell gemacht, wenn man eine fertige rote Currypaste verwendet, wie sie mittlerweile in fast jedem Supermarkt angeboten wird.

Luftig weiche Blueberry Muffins

30. September 2020

Ein einfaches Rezept für luftige, weiche und zugleich saftige Blueberry Muffins, die beim Backen hoch aufgehen. Am besten schmecken diese fruchtigen Muffins mit knusprigen Streuseln obendrauf – aber das ist natürlich kein Muss.

Shakshuka mit frischen Tomaten – mit Video

15. September 2020

Eine cremige Shakshuka, die mit frischen Tomaten auf dem Herd zubereitet wird (kein Ofen nötig). Perfekt zum Brunch!   Im Sommer sind Tomaten einfach am aromatischsten. Zu einer Shakshuka verarbeitet, schmecken sie besonders gut. In diesem israelischen bzw. nordafrikanischen Gericht werden Eier in einer Sauce auf Tomatenbasis gekocht und mit getoastetem Pita oder Challah (Germzopf) bzw. anderem Weißbrot serviert. Shakshuka ist eigentlich ein Frühstücksgericht, es passt aber auch zu Mittag,… Weiterlesen & Rezept »