Archiv für den Autor: Ursula

Cracker mit frischen Kräutern

28. Mai 2020

Diese pikanten Kekse mit frischen Kräutern und Blüten sind mürbe, blättrig, leicht und dezent buttrig. Sie schmecken am besten zu einem Glas Wein, Bier oder Cocktail, passen aber auch als Aperitif oder einfach für Zwischendurch.  

Original New York Cheesecake

15. Mai 2020

Dieser klassische New York Cheesecake zeichnet sich durch einen knusprigen Boden und eine cremige Käsefüllung aus. Für dieses Rezept habe ich einige Versuche benötigt, um den Dreh rauszukriegen. Mit dem Rezept unten klappt es nun aber wunderbar.

Schnelles Veganes Kartoffelcurry

8. Mai 2020

Dieses milde, indische Kartoffelcurry mit Kokosmilch ist cremig, hat Suchtfaktor, benötigt nur wenige Zutaten, ist einfach zu machen und lässt auch sonst keine Wünsche offen.   Die indische Küche gehört zu meinen allerliebsten. Nach einer Indien-Reise war es kulinarisch endgültig um mich geschehen – so viele grandiose Curries, Snacks, Getränke und Fladenbrote haben einen bleibenden Eindruck auf meinen Geschmacksknospen hinterlassen. Weitere indische Gerichte findet ihr übrigens hier.

3. Platz beim Pink Lady Food Photo Award

29. April 2020

Juhuu, dieses Foto hat beim Pink Lady Food Photographer of the Year Award 2020 den 3. Platz in der Kategorie Food Bloggers gemacht. Ich hatte mich bereits sehr darüber gefreut, es bei mehr als 9.000 Einreichungen aus 70 Ländern in die Shortlist geschafft zu haben, aber mit einem Stockerlplatz hatte ich nicht gerechnet. 🎉🎉🎉

Banana Pancakes ohne Zucker

24. April 2020

Diese Bananen-Pancakes eignen sich hervorragend zum Verwerten von überreifen Bananen. Die Bananen werden zerdrückt und das Bananenmus direkt in den Pancakes-Teig gerührt. Leicht überreife Bananen eignen sich deshalb am besten, da sie sich sehr einfach zerdrücken lassen und die Pancakes süß und weich machen.

Einfaches Champignon Risotto mit Brie

16. April 2020

Dieses schnelle Risotto mit Champignons und Brie ist super-cremig und benötigt nur wenige Zutaten. Die in Butter gerösteten Pilze und der Parmesan verhelfen zu einem Umami-Hoch mit dem so schnell kein anderes Gericht mithalten kann. In Österreich heißt es übrigens das Risotto und nicht der Risotto ;-)

Einfache Teig-Osterhasen

10. April 2020

Diese luftig-weichen Osterhasen aus Hefeteig (Germteig) sind sehr schnell und unkompliziert zu machen. Der Teig ist rasch zusammengerührt und das Formen der Hasen könnte fast nicht einfacher sein. Sie eignen sich ideal zum Verschenken als Inhalt für Osternester und –körbchen.   Hier auf dem Blog gibt es übrigens bereits einige Rezepte für traditionelles Ostergebäck. Vom Rezept für Godnkipferl (riesiges Brioche-Kipferl) bis hin zum Oster-Striezel und Rosinenzopf.

Sauerteig selbst ansetzen – aus meinem Kochbuch

2. April 2020

Wie stellt man Sauerteig selbst her? Und was muss man beim Sauerteig ansetzen beachten? Folgend findet ihr ein detailliertes Rezept, wie ihr Sauerteig selbst ansetzen könnt. Das Rezept stammt aus meinem Kochbuch Die Welt im Einmachglas.

Sauerteig: Fragen & Antworten

2. April 2020

Die häufigsten Fragen und Antworten zum Thema Sauerteig – inklusive Tipps und Tricks. Wie man einen Sauerteig selbst macht, findet ihr in dieser Anleitung. Nachdem in meinem gerade erschienenen Kochbuch Die Welt im Einmachglas auch einige Rezepte für Sauerteigbrote und Gebäck sowie Snacks mit Sauerteig vorkommen, habe ich hier die häufigsten Fragen zusammengestellt. Ich habe das Sauerteig FAQ aus dem Kochbuch für diesen Beitrag deutlich erweitert.

Breakfast Burrito – mit Video

27. März 2020

Burritos zu rollen schaut nicht schwierig aus – bis man es zum ersten Mal selbst probiert. Hier findet ihr ein Rezept, eine Anleitung sowie Tipps zum Rollen, damit der selbst gemachte Burrito auch gelingt.   Burritos kommen eigentlich aus Mexiko, doch der Breakfast Burrito dürfte eine Erfindung der USA sein. Typisch dafür ist eine Füllung aus Kartoffeln, Ei, Speck und Bohnen – für die USA klassische Frühstückszutaten.

Einfacher grüner Smoothie mit Spinat

20. März 2020

Heute ist Frühlingsbeginn. Und was würde dazu besser passen als ein intensiv grüner Smoothie? Smoothies gehören jetzt nun schon einige Jahre zu meinem Alltag. Die grüne Sorte finde ich am allerbesten – nicht nur geschmacklich und farblich, sondern auch wegen der Extra-Vitamine und Mineralstoffe, die im grünen Blattgemüse enthalten sind.

10-Minuten Basilikum Gnocchi

17. März 2020

Diese Gnocchi in cremiger Basilikum-Sauce sind oft meine Rettung. Wenn ich keine Zeit oder Lust zum Kochen habe, dann kommt häufig dieses Gericht auf den Tisch. Diese Basilikum-Gnocchi benötigen nur 3 Zutaten und sind in 10 Minuten fertig. Sie schmecken im Gegensatz zu Fertigpizza & Co. trotzdem wie selbst gemacht – auch wenn man auf Fertigprodukte wie Kartoffel-Gnocchi und Pesto zurückgreift.

GESCHLOSSEN: 3 Kochbücher zu gewinnen

15. März 2020

  DAS GEWINNSPIEL IST BEENDET. Die Gewinnerinnen sind: Uschi Ernst Thea S. Sabine Käfer Gratuliere! Ich habe euch bereits per E-Mail verständigt. Ich wünschte, ich könnte jeden der Teilnehmer hier gewinnen lassen! Ich habe mir jeden Kommentar durchgelesen und mich sehr darüber gefreut. Ihr macht mir das Bloggen zur Freude und ihr seid der Grund, warum ich das immer noch sehr gerne mache. Danke euch allen!   ————————————————————— Heute gibt es… Weiterlesen & Rezept »