Fermentierte Tomaten Pfirsich Salsa – fertig in 2 Tagen

FacebookTwitterPinterest

Fermentierte Tomaten Pfirsich Salsa Rezept

Eine fruchtige Salsa, perfekt zum Dippen mit Tortilla-Chips, aber auch als Grillbeilage oder in Kombination mit Käse. Das Fermentieren dauert nur 2 Tage und das Rezept ist auch für Anfänger gut geeignet. Man benötigt kein spezielles Equipment, nur Gemüse, Obst und Salz. Die fertige Salsa hält einige Monate im Kühlschrank.
 
» Weiterlesen & Rezept

Marillenknödel aus Topfenteig

FacebookTwitterPinterest

Einfache Marillenknödel Rezept

Diese traditionellen Marillenknödel aus Topfenteig sind zuckerarm und enthalten keine Butter. Sie schmecken auch mit anderem Obst köstlich, beispielsweise mit Zwetschgen oder Erdbeeren, und lassen sich gut einfrieren.

 

Marillenknödel sind eine österreichische Mehlspeise, die im Sommer nicht fehlen darf. Vor allem in den Marillenanbaugebieten, wie der Wachau, stehen die Knödel hoch im Kurs.

 

» Weiterlesen & Rezept

Sommersalat mit Früchten

FacebookTwitterPinterest

Fruchtiger Sommersalat mit Kirschen und Marillen Rezept

Dieser Salat ist ein fruchtig-frischer Sommersalat auf Getreidebasis. Er ist nicht nur ein leichtes Mittagessen an heißen Sommertagen, sondern durch die Zugabe von Hafer zugleich auch sättigend. Süße Kirschen und Marillen, frischer Spinat, salziger Feta, zarter Mozzarella sowie ein mildes Dressing bringen Farbe, Geschmack und Textur in den Salat.

 

» Weiterlesen & Rezept

Friands mit Himbeeren

FacebookTwitterPinterest

Friands mit Himbeeren Rezept

Dieses Eiweiß-Mandel Gebäck ist so fein und zart, dass es förmlich auf der Zunge zergeht. Mit frischen Beeren schmecken Friands am allerbesten.

 

Zum ersten Mal bin ich in Australien über Friands gestolpert. Das kleine, feine Mandelgebäck ist in Australien und Neuseeland sehr beliebt, stammt aber ursprünglich aus Frankreich. Als „Visitandine“ kennt man das Gebäck in ähnlicher Form bereits seit dem Mittelalter. Später wurde es als „Financiers“ in Frankreich Ende des 19. Jahrhunderts populär: Rechteckig wie ein Goldbarren, ohne Beeren, dafür mit viel gebräunter Butter. Das heutige Rezept ist daher eher der australischen Variante zuzuordnen.

 

» Weiterlesen & Rezept

Nussschnaps aus grünen Nüssen

FacebookTwitterPinterest

Nussschnaps ansetzen Rezept grüne Nüsse

Nussschnaps – auch als Nusslikör bekannt – wird aus unreifen, grünen Walnüssen hergestellt. Kaum ein anderer Schnaps ist in Österreich so bekannt und beliebt wie der „Nuss“. Gewürze wie Zimt, Nelken, Sternanis und Ingwer verleihen dem Schnaps eine würzig-aromatische Note. Er wird deshalb auch oft bei Magenverstimmungen oder als „Verdauungsschnapserl“ getrunken. Das Rezept stammt aus meinem Kochbuch „Die Welt im Einmachglas“.
» Weiterlesen & Rezept

Schnelles Veganes Kartoffelcurry

FacebookTwitterPinterest

Einfaches Veganes Kartoffelcurry Rezept

Dieses milde, indische Kartoffelcurry mit Kokosmilch ist cremig, hat Suchtfaktor, benötigt nur wenige Zutaten, ist einfach zu machen und lässt auch sonst keine Wünsche offen.

 

Die indische Küche gehört zu meinen allerliebsten. Nach einer Indien-Reise war es kulinarisch endgültig um mich geschehen – so viele grandiose Curries, Snacks, Getränke und Fladenbrote haben einen bleibenden Eindruck auf meinen Geschmacksknospen hinterlassen. Weitere indische Gerichte findet ihr übrigens hier.

» Weiterlesen & Rezept

Banana Pancakes ohne Zucker

FacebookTwitterPinterest

Luftige Banana Pancakes ohne Zucker Rezept

Diese Bananen-Pancakes eignen sich hervorragend zum Verwerten von überreifen Bananen. Die Bananen werden zerdrückt und das Bananenmus direkt in den Pancakes-Teig gerührt. Leicht überreife Bananen eignen sich deshalb am besten, da sie sich sehr einfach zerdrücken lassen und die Pancakes süß und weich machen.

» Weiterlesen & Rezept

Einfaches Champignon Risotto mit Brie

FacebookTwitterPinterest

Einfaches Champignon Risotto mit Brie

Dieses schnelle Risotto mit Champignons und Brie ist super-cremig und benötigt nur wenige Zutaten. Die in Butter gerösteten Pilze und der Parmesan verhelfen zu einem Umami-Hoch mit dem so schnell kein anderes Gericht mithalten kann. In Österreich heißt es übrigens das Risotto und nicht der Risotto ;-)
» Weiterlesen & Rezept

Einfache Teig-Osterhasen

FacebookTwitterPinterest

Einfache Osterhasen aus Hefeteig Rezept

Diese luftig-weichen Osterhasen aus Hefeteig (Germteig) sind sehr schnell und unkompliziert zu machen. Der Teig ist rasch zusammengerührt und das Formen der Hasen könnte fast nicht einfacher sein. Sie eignen sich ideal zum Verschenken als Inhalt für Osternester und –körbchen.

 

Hier auf dem Blog gibt es übrigens bereits einige Rezepte für traditionelles Ostergebäck. Vom Rezept für Godnkipferl (riesiges Brioche-Kipferl) bis hin zum Oster-Striezel und Rosinenzopf.

» Weiterlesen & Rezept