Grüner Smoothie mit Apfel und Ingwer

1. April 2017
FacebookTwitterPinterest
Grüner Smoothie Grundlagen Rezept

Grüne Smoothies: Die vorderen zwei Smoothies sind mit dem Rezept unten gemacht (links mit Mandelmilch, rechts mit Wasser). Die hinteren zwei Smoothies sind Apfel-Kiwi Smoothies (Rezept hier).

Dieser grüne Smoothie benötigt nur eine Handvoll Zutaten und wird aus Grünkohl, Äpfeln, einer Banane, ein paar Scheiben Ingwer sowie Wasser oder Mandelmilch zubereitet.

 

Statt dem Grünkohl kann auch frischer Baby-Spinat verwendet werden – das macht den grünen Smoothie noch milder und man schmeckt das „grüne“ gar nicht mehr heraus. Vor allem Grüne-Smoothie Anfänger verwenden sehr oft Spinatblätter aus diesem Grund. Ich mochte von Beginn an beide Varianten, jene mit Grünkohl und mit Spinat.

 

Im Artikel „Grüne Smoothies für Anfänger“, findet ihr alles Wissenswerte über grüne Smoothies. Denn: Um köstlich zu schmecken und zusätzlich eine halbwegs schöne grüne Farbe hinzubekommen, benötigt es die richtigen Zutaten und das richtige Mischverhältnis.

Einfacher Grüner Smoothie Rezept

Im Artikel „Grüne Smoothies für Anfänger“ findet ihr auch das Rezept für diesen Apfel-Kiwi Smoothie.

 

Grüner Smoothie mit Apfel und Ingwer

Ergibt ca. 630 ml

Grüner Smoothie mit Apfel und Ingwer

Dieser grüne Smoothie benötigt nur eine Handvoll Zutaten und wird aus Grünkohl, Äpfeln, einer Banane, ein paar Scheiben Ingwer sowie Wasser oder Mandelmilch zubereitet. Für Grüne Smoothie Anfänger ist frischer Babyspinat eine gute Alternative zu Grünkohl, da dieser sehr mild schmeckt.

Anstatt einer frischen Banane verwende ich gerne eine Banane, die zuvor in Stücken eingefroren wurde - das macht den Smoothie noch cremiger und man kann auf Eiswürfeln verzichten, falls man ihn kalt genießen möchte.

Rezept: Ursula | tasteoftravel.at

Zutaten

  • 1 großes Blatt Grünkohl (ca. 15 g), ersatzweise Babyspinat
  • 2 Äpfel, entkernt (bei weniger leistungsstarken Blendern schälen)
  • 1 reife Banane (ev. zuvor in Stücken eingefroren)
  • 2 feine Scheiben Ingwer (3 g)
  • 240 ml Wasser oder ungesüßte Mandelmilch (oder ein Mix)

Zubereitung

  1. Ingwer schälen und von einer 2 x 2 cm Wurzel zwei feine Scheiben abschneiden. Diese vor Zugabe in den Mixer klein würfeln. Ingwer ist sehr dominant - nicht zu viel verwenden.
  2. Grünkohl mit rund der Hälfte der Flüssigkeit pürieren. Anschließend die restlichen Zutaten zugeben und mixen. Nach Belieben mit Eis servieren.
  3. Der Smoothie hält sich in einem Schraubglas zwei Tage im Kühlschrank (die Farbe kann sich leicht verändern).
https://www.tasteoftravel.at/gruener-smoothie-apfel-ingwer/

Grüner Smoothie mit Apfel und Ingwer zuletzt geändert: 28 März 2019 von Ursula

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.