Schlagwort-Archiv: Deutschland

Schneller Zucchini Schoko Kuchen

13. August 2020

Dieser schokoladige und saftige Zucchini-Schoko Blechkuchen ist schnell gemacht und benötigt nur wenige Zutaten. Der Kuchen schmeckt wie ein saftiger Schokoladenkuchen, die Zucchini schmeckt man nicht heraus. Ein idealer Sommerkuchen, wenn es Zucchini im Überfluss gibt! Schneller Zucchini Schoko Kuchen zuletzt geändert: 13 August 2020 von Ursula

Einfache Teig-Osterhasen

10. April 2020

Diese luftig-weichen Osterhasen aus Hefeteig (Germteig) sind sehr schnell und unkompliziert zu machen. Der Teig ist rasch zusammengerührt und das Formen der Hasen könnte fast nicht einfacher sein. Sie eignen sich ideal zum Verschenken als Inhalt für Osternester und –körbchen.   Hier auf dem Blog gibt es übrigens bereits einige Rezepte für traditionelles Ostergebäck. Vom Rezept für Godnkipferl (riesiges Brioche-Kipferl) bis hin zum Oster-Striezel und Rosinenzopf. Einfache Teig-Osterhasen zuletzt geändert:… Weiterlesen & Rezept »

Sauerteig selbst ansetzen – aus meinem Kochbuch

2. April 2020

Wie stellt man Sauerteig selbst her? Und was muss man beim Sauerteig ansetzen beachten? Folgend findet ihr ein detailliertes Rezept, wie ihr Sauerteig selbst ansetzen könnt. Das Rezept stammt aus meinem Kochbuch Die Welt im Einmachglas. Sauerteig selbst ansetzen – aus meinem Kochbuch zuletzt geändert: 7 April 2020 von Ursula

Sauerteig: Fragen & Antworten

2. April 2020

Die häufigsten Fragen und Antworten zum Thema Sauerteig – inklusive Tipps und Tricks. Meinen Sauerteig „Hermann“ hege und pflege ich nun schon länger als 6 Jahre. Ich habe ihn während meiner Zeit in Boston angesetzt und dann nach Österreich mitübersiedelt – eh klar. Wie vielleicht einige von euch wissen, habe ich in Boston Brotbackkurse veranstaltet, und bekam von den Teilnehmern immer wieder Fragen zum Thema Sauerteig gestellt. Die häufigsten Fragen habe… Weiterlesen & Rezept »

Knusprige Bratkartoffeln

19. Januar 2020

Dieses Rezept für knusprige Bratkartoffeln aus dem Backofen ist für mich bisher das einzig wahre Bratkartoffel-Rezept. Die Kartoffeln werden durch die Zubereitung im Backofen schön knusprig und man benötigt außerdem nur wenig Öl. Das ist bei einer Zubereitung in der Pfanne oft nicht der Fall, zudem muss man bei der Pfannen-Version fast ununterbrochen dabei stehen und die Kartoffeln immer wieder wenden, während sie sich im Ofen quasi von selbst backen… Weiterlesen & Rezept »

Fliederblüten-Sirup, kalt angesetzt

11. Mai 2018

Bis vor kurzem wusste ich nicht, dass sich auch Fliederblüten zu Sirup verarbeiten lassen. Mit Holunderblütensirup bin ich aufgewachsen, Flieder hingegen war, obwohl er einen betörenden Duft ausströmt, lediglich für einen Blumenstrauß gut genug.   In Boston stolperte ich dann irgendwo über „lilac syrup“, also Fliederblütensirup und dachte mir zuerst, es müsse sich wohl um speziell essbare Art Fliederblüten handeln. Nach kurzer Recherche wurde ich eines Besseren belehrt. Der normale… Weiterlesen & Rezept »

Selbstgemachter Holunderblüten-Sirup

24. Mai 2017

Dieser einfache Holunderblütensirup wird kalt angesetzt und ist in 2 Tagen fertig. Er schmeckt am besten verdünnt mit Mineralwasser oder in Cocktails wie „Hugo“ oder Kaiserspritzer.   Es gibt kaum etwas Besseres an einem heißen Sommertag als einen Weißen Spritzer mit einem Schuss Holunderblütensaft – in Österreichs Gastronomie auch oft unter dem Namen „Kaiserspritzer“ erhältlich. Die essentielle Zutat, die aus einem herkömmlichen Weißen Spritzer ein Getränk macht, das zu allen,… Weiterlesen & Rezept »

Flaumiger Brioche-Striezel

23. März 2016

Saftiger und flaumiger wird’s nicht mehr. Der feine Striezel – ob man ihn nun Hefe-, Germteig-, Rosinenzopf oder Osterstriezel nennt – zeichnet sich durch einen besonders flaumigen Teig aus.   Mit dafür verantwortlich ist die Verwendung von Water-roux. Dieses Brühstück, auch unter Tangzhong bekannt, wird für süßes Gebäck häufig verwendet und stammt ursprünglich aus der asiatischen Backtradition. Durch Erhitzen eines Teils des Mehls mit Wasser kann das Mehl die Flüssigkeit… Weiterlesen & Rezept »

Flaumige Krapfen (Berliner)

6. Februar 2016

Kein Fasching ohne Krapfen – oder Berliner, wie das Gebäck in weiten Teilen Deutschlands genannt wird. In Österreich werden Faschingskrapfen traditionell mit Marillenmarmelade gefüllt und kräftig mit Staubzucker bestäubt. Und genau so müssen sie sein ;-) Vor allem in den Tagen vor dem Aschermittwoch, speziell dem Faschingsdienstag, werden so viele Krapfen verspeist wie an keinem anderen Tag im Jahr. Die Herstellung des süßen Germgebäcks am eigenen Herd erfordert allerdings etwas… Weiterlesen & Rezept »