Rezepte aus Vegetarisch

Grain Salad with Kale and Plums

5. Oktober 2017

Dieser Salat ist in 5 Minuten zubereitet. Versprochen! Es wird noch besser: Man benötigt nur 3 Zutaten und ein Dressing. Überredet?   Salat ist und war nicht immer mein Liebling – und schon gar nicht als „Ersatz“ für ein Mittagessen. Dies hat sich schlagartig geändert, seit ich meine Salate um ein paar Kohlenhydrate erweitere, wie bei diesen Grain Salads, die hier in Boston an fast an jeder Ecke angeboten werden…. Weiterlesen & Rezept »

American Apple Pie

19. September 2017

Apple Pie ist eines der beliebtesten Gerichte hier in den USA. Ob in Form eines gedeckten Pies oder mit Gitter, Apple Pie wird fast immer als Inbegriff der USA gesehen. Nicht umsonst gibt es das Sprichwort: „As American as apple pie.“ Nachdem ich nun bereits seit mehr als drei Jahren hier in Boston wohne, darf auf dem Blog natürlich ein „Old fashioned apple pie“ nicht fehlen. Ein Pie-Rezept gibt es… Weiterlesen & Rezept »

Chiapudding mit Zwetschkenröster

29. August 2017

Dieses Grundrezept für Chiapudding gelingt immer, egal welche Milch man vorzieht. Meist wird hier in den USA für Chiapudding zu Pflanzenmilch gegriffen – am beliebtesten sind Kokos-, Mandel- oder Sojamilch. Von den europäischen Vorlieben, weiß ich derzeit weniger, da ich seit einigen Jahren in Boston lebe. Ich nehme an, sie werden ähnlich sein, da Trends im kulinarischen Bereich üblicherweise aus den USA nach Europa überschwappen. Warum eigentlich? Könnte das nicht… Weiterlesen & Rezept »

Pomodori Semi Secchi – Halbgetrocknete Tomaten

17. Juli 2017

Es gibt fast nichts Besseres auf einer Pizza oder in einem Salat als halbgetrocknete Tomaten. Tomaten nach dieser Zubereitungsweise vereinen die Vorteile von frischen und von getrockneten Tomaten: Sie sind einerseits noch saftig weil sie nicht wie sonnengetrocknete Tomaten fast gänzlich ihre Flüssigkeit verlieren, andererseits wird ihnen durch das Trocknen bereits genug Saft entzogen um ihre natürliche Süße in den Vordergrund zu bringen. Pomodori (Tomaten) semi (halb) secci (trocken) sind… Weiterlesen & Rezept »

Taboulé – Bulgur-Salat mit Petersilie

21. Juni 2017

An heißen Tagen gibt es kaum ein besseres Mittagessen als einen Salat, oder besser gesagt: einen Salat mit Substanz. Blattsalate machen nur bedingt oder kurzfristig satt – das ist mit einem Salat auf Getreidebasis ganz und gar nicht der Fall. Taboulé (oder Tabbouleh) ist auch unter dem Namen „Petersiliensalat“ bekannt, was auf die große Menge an fein gehackter Petersilie, die er enthält, zurückzuführen ist. Das folgende Rezept ist ein sehr… Weiterlesen & Rezept »

Brioche French Toast mit Erdbeeren

7. Juni 2017

Ein French Toast darf in den USA in keinem Frühstückslokal fehlen. Im deutschsprachigen Raum ist dieses Gericht den meisten als Arme Ritter bekannt. Was das verwendete Brot für French Toast betrifft, gibt es eine Vielzahl an Varianten: Manche verwenden Weißbrot, andere Brioche oder Toastbrot und neuerdings finden ich häufiger Croissants French Toasts auf den Speisekarten der Lokale. Welches Brot auch immer verwendet wird – ich verwende hier einen selbstgemachten Brioche-Striezel… Weiterlesen & Rezept »

Grüne Frühlings-Tacos

30. Mai 2017

Diese Soft Tacos sind mit dem Besten, was der Frühling zu bieten hat, belegt: Frische Radieschen, der erste Spinat und knackiges Rotkraut, das zwar vorwiegend im Winter Saison hat, aber sehr lange gelagert werden kann. Die Zutaten lassen sich beliebig abwandeln und erweitern – je nachdem was gerade saisonal erhältlich ist.   Soft Tacos sind übrigens ideal als Reste-Verwertung. Ob kurz angebratenes oder frisches Gemüse, Obst, Protein (Fleisch, Fisch, Tofu)… Weiterlesen & Rezept »

Selbstgemachter Holunderblüten-Sirup

24. Mai 2017

Es gibt kaum etwas Besseres an einem heißen Sommertag als einen Weißen Spritzer mit einem Schuss Holunderblütensaft – in Österreichs Gastronomie auch oft unter dem Namen „Kaiserspritzer“ erhältlich. Die essentielle Zutat, die aus einem herkömmlichen Weißen Spritzer ein Getränk macht, das zu allen, aber wirklich allen Anlässen passt und die Angelegenheit ein bisschen veredelt, ist der selbst gemachte Holunderblüten-Sirup, auch Hollersaft oder Holunderblütensaft genannt. Selbstgemachter Holunderblüten-Sirup zuletzt geändert: 24 Mai… Weiterlesen & Rezept »

Tomato Soup mit Grilled Cheese Sandwich

19. April 2017

Zugegeben, dieses Rezept ist so einfach, dass es beinahe kein Rezept benötigt. Und dennoch ist eine Tomatensuppe mit Grilled Cheese Sandwich ein Gericht der Kategorie „Comfort Food“, das einen zufrieden zurücklässt und noch dazu schnell zubereitet ist – und daher gar nicht so selten auf den Tisch kommt. Bei einem Kaltwettereinbruch wie derzeit übrigens genau das Richtige.   Hier in Boston gibt es einige Lokale und Foodtrucks, die sich auf… Weiterlesen & Rezept »

Grüne Smoothies für Anfänger

31. März 2017

Dieses Rezept von mir ist zuerst in leicht abgewandelter Form in der USA-EssBar von derStandard.at erschienen.   War der „Grüne Smoothie“ in den USA vor einigen Jahren noch ein Mode-Getränk, gehört er bei vielen mittlerweile zum Alltag und ist in nahezu jedem Supermarkt und Café erhältlich. Die Beliebtheit des gesunden Getränks hat seit dem Hype vor einigen Jahren nicht nachgelassen – Grund genug um herauszufinden, wie der grüne Energiebringer wirklich… Weiterlesen & Rezept »

Pão de Queijo – Brasilianische Käsebällchen

23. März 2017

Meinen ersten Kontakt mit Pão de queijo („Käsebrötchen“) hatte ich auf einem brasilianischen Busbahnhof. In einer kleinen Bäckerei kauften wir noch schnell etwas Proviant für die bevorstehende Busreise. Auf Empfehlung meines Reisebegleiters – danke David – kauften wir diese brasilianischen Käsebällchen, die von nun an bei fast jeder Busreise in Brasilien unsere Begleiter sein sollten. Wieder in Österreich gelandet, habe ich nicht mehr über die Käsebällchen nachgedacht. Mehr als ein… Weiterlesen & Rezept »

Chia-Pudding mit Kokosmilch und Blutorangen

12. März 2017

Dieses Rezept für Chia-Pudding ist eigentlich nicht wirklich ein Rezept. Schließlich muss man nur Chia-Samen mit einer Flüssigkeit mischen, eine halbe Stunde warten und voila, fertig ist der Snack für Zwischendurch. Ich verwende für Chia-Pudding auf 1 EL Chia-Samen 5 EL Flüssigkeit. Amerikanische Messlöffel eignen sich zum Abmessen besonders gut, da sie nicht so flach sind wie unsere Suppenlöffel (näheres zu den Löffeln hier). Was die Flüssigkeit anbelangt, kann eigentlich… Weiterlesen & Rezept »

Buchteln mit Marillenmarmelade

8. März 2017

Buchteln sind ein österreichischer Mehlspeisen-Klassiker mit dem ich aufgewachsen bin. Bei mir zu Hause werden Wuchteln – so heißen sie bei uns – eigentlich immer mit Marillenmarmelade gefüllt. Auch die vielerorts übliche Vanillesauce, die dazu serviert wird, gab es bei uns eigentlich kaum. Die Buchtel glänzte daher ganz in ihrem eigenen Licht. Und genau so mag ich sie auch heute noch.  Wer eine andere Marmeladensorte oder Powidl vorzieht, kann die… Weiterlesen & Rezept »